KulturFreitag im Oranienwerk

Das Oranienwerk stellt ein eigenes Veranstaltungsprogramm für 2017 vor.

Geplant sind zunächst vier Veranstaltungen mit verschiedenen Künstlern.

Das Programm soll aus Konzerten verschiedener Musikstile, Theaterevents in ungewöhnlichen Formaten und Lesungen bestehen.

Auch Rudelsingen, eine bereits in vielen Orten gerne angenommene Möglichkeit die Lust zu singen mit anderen zu teilen, soll den Oranienburgern nahe gebracht werden.

Am 7. April ab 19 Uhr lädt das Oranienwerk alle Neugierigen bei freiem Eintritt dazu ein, sich anhand von kleinen Auftritten verschiedener Künstler, einen ersten Eindruck über kommende Veranstaltungen zu verschaffen.

"Kick-Off"-1.KulturFreitag

07.04.2017

Kurz und schmerzlos - verschiedene Künstler

geben eine Aussicht auf die nächsten Kulturfreitage im Oranienwerk.

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt frei! (nur Kick-Off am 07.04.2017)

“Jazz Next Door”

02.06.2017

Suzy Bartelt und Matt Baldwin
ausgewählte Klassiker- und unbekanntere “Jazz-Standards”

www.suzybartelt.de

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Kartenreservierung unter: ticket(at)oranienwerk.de / Preis: 10 Euro

“Teilchenbeschleuniger”

04.08.2017

Gefährliche Kurzgeschichten und

frischer deutscher Jazzpop

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Kartenreservierung unter: ticket(at)oranienwerk.de / Preis: 10 Euro

“Christoph Müller-Bombart”

06.10.2017

Songs im Fingerpickingstyle aus seinem Album ‚Home‘ und andere

Instrumentalkompositionen - an den Percussions Bernhard Pricha

www.christoph-bombart.com

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Kartenreservierung unter: ticket(at)oranienwerk.de / Preis: 10 Euro

“Karl die Große”

01.12.2017

vielschichtiger deutschsprachiger Pop,

performt von einer fantastischen Band, mit Haltung vorgetragen

www.karldiegrosse.de

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Kartenreservierung unter: ticket(at)oranienwerk.de / Preis: 10 Euro